10.12.2020
Der Grosse Rat hat gestern den Antrag auf Einreichung einer Standesinitiative betreffend «Baldige Einführung und Umsetzung der Individualbesteuerung» mit sehr grossem Mehr an den Regierungsrat überwiesen. Weiter
25.09.2020
Die Corona-Krise ist auch eine Care-Krise. Das öffentliche Bewusstsein misst bezahlter und unbezahlter Care- resp. Sorgearbeit zu wenig Gewicht bei. Dabei ist Sorgearbeit unverzichtbar für die wirtschaftliche Leistung und den Wohlstand unseres Kantons. Ohne Care-Arbeit läuft auch in Basel nichts. Weiter
04.09.2020
Das Schweizer Steuerrecht und die Steuerpraxis widerspiegeln überholte, traditionelle Rollenverständnisse und Familienbilder. Sie basieren auf dem Bild, dass die Ehefrau die unbezahlte Haus- und Betreuungsarbeit leistet und benachteiligt Erwerbsarbeit und Einkommen der Frauen drastisch. Weiter
25.08.2020
Ein juristisches Gutachten der Universität Bern kommt zum Schluss, dass die Basler Korporationen wie Zünfte, Vorstadtgesellschaften oder Ehrengesellschaften gegen das Gleichstellungsgebot in Bundes- und Kantonsverfassung verstossen, wenn sie Frauen den Zugang verwehren. Weiter
25.06.2019
Die Delegierten der SP Basel-Stadt haben per Akklamation Tanja Soland als Kandidatin für den frei werdenden Regierungssitz nominiert. Mit Tanja Soland schickt die SP eine dossierfeste Politikerin ins Rennen, welche die Sorgen der Menschen aus eigener Erfahrung kennt. Weiter
17.06.2019
Nach elfjähriger Tätigkeit als Bürgerrätin der Bürgergemeinde der Stadt Basel tritt die Juristin Gabriella Matefi auf Ende Jahr zurück. Weiter
13.08.2014
Teilzeitmänner
Die SP Basel-Stadt steht hinter der Kampagne „Männersache“ des kantonalen Gleichstellungsbüros. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist schon seit Jahrzehnten ein Grundanliegen der SP. Weiter