Dienstag, 26. November 2019, 19:30

Der Ethnienkonflikt

Dürfen Politiker in eine mit dem türkischen Staat sympathisierende Moschee?
Wessen Interessen wird ein Nationalrat mit kurdischen Wurzeln in Bern vertreten?
Was braucht es für ein harmonisches Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen?

Durch den Einmarsch türkischer Soldaten im Nordsyrien wurde ein immer wiederkehrendes Problem erneut in die Mitte der Berichterstattung gerückt. Sei es nun die HDP, die den Einzug in das türkische Parlament geschafft haben, der YPG welcher als Verbündeter der USA gegen den IS kämpfte oder die PKK. Für den Präsidenten der Türkei gibt es immer wieder Gründe, gegen die Kurden vorzugehen.

An diesem Stammtisch möchten wir die jüngsten Ereignisse mit unserem SP-Nationalrat Mustafa Atici, als Experten, aufarbeiten. Gemeinsam wollen wir darüber diskutieren, wie ethnische Konflikte sich auf die Schweiz auswirken und wie die Schweiz zu einer Lösung beitragen kann.

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion mit vielen Mitgliedern, Freunden und Gästen – und vielen verschiedenen Perspektiven zum Thema!

Datum: 26.11.2019
Zeit: ab 19:00 Uhr
Ort: Milchhüsli, Missionsstrasse 61, 4055 Basel