Donnerstag, 20. Oktober 2022, 20:00

An unserer nächsten Sitzung der Sachgruppe Wirtschaft und Finanzen widmen wir uns der Inflation, ihrem Ursprung, ihrer Auswirkung auf die Region und allfällige Lösungsansätzen.

Steigende Energie- und Lebensmittelpreise, steigende Krankenkassenkosten, sinkende Kaufkraft. Auch wenn die Inflation im Vergleich zum benachbarten Ausland nicht gleich stark ansteigt, so trifft sie uns doch alle - Gewerbe wie auch Privathaushalte. Insbesondere solche, die bereits heute den Gürtel enger schnallen müssen. Doch was bedeutet die Inflation für die Schweiz und die Region Basel? Und was sind sozialdemokratische Rezepte um ihr entgegen zu wirken?

  • Nationalrätin Samira Marti wird uns zum Thema ein Inputreferat geben. Im Anschluss laden wir zur offenen Diskussion.

Die Sitzung findet am Donnerstag, 20. Oktober, 20 Uhr, in den Räumlichkeiten des SP-Sekretariats (Gewerkschaftshaus, Rebgasse 1, 4. Stock) statt

Eine vorgängige Anmeldung ist erwünscht. Anmeldung direkt beim Co-Präsidium der Sachgruppe Wirtschaft und Finanzen: Jakob Kaya & Moritz Weisskopf