Samstag, 14. April 2018, 9:45 bis 15:30

Der technologische Wandel sowie das Wachstum an Einwohnern und v.a. an Arbeitsplätzen und an Pendlern stellen die Verkehrspolitik unseres Kantons vor grosse Herausforderungen. Deswegen wollen wir uns einen Tag lang intensiv mit Verkehrspolitik beschäftigen. Nach einigen spannenden Inputreferaten diskutieren wir gemeinsam über neue Ansätze und Handlungsmöglichkeiten der SP Basel-Stadt.

Ablauf der Tagung:

Ort: Gewerkschaftshaus, 1, Stock, grosser Saal

09:45  Kaffee und Gipfeli 

10:15  Der Bahnknoten Basel / das "Herzstück" und die Zukunft der S-Bahn

Regierungsrat Hans-Peter Wessels

11:00 Der Ausbau der Bahninfrastruktur und der "Step 2030/35"

Ständerat Claude Janiak

11:45 Entwicklung des Basler Tramnetzes

Grossrat Jörg Vitelli

 

12:30 Mittagessen im "Didi Offensiv" 

 

14:00 E-Mobilität, selbstfahrende Fahrzeuge und mögliche Auswirkungen für Basel

Alain Groff, Leiter Amt für Mobilität Basel-Stadt

14:45   Gruppendiskussionen

15:15    Abschlussplenum

Anmelden bis zum 9. April bei: Nicole.Amacher@sp-bs.ch