27.04.2021
Die SP Basel-Stadt begrüsst die Absichten des Regierungsrats, die Vorschriften des Bau- und Planungsgesetzes (BPG) zu vereinfachen und zu liberalisieren, um damit die innere Verdichtung zu fördern. Es sind aber zwingend flankierende Massnahmen nötig. Weiter
17.09.2019
Heute hat die rot-grüne Regierung Basel-Stadt entschieden, mehr als 1'000 Wohnungen bis 2035 zu erstellen. Die Wohnungen sollen zahlbar und an Anreize zur Reduktion der Wohnfläche geknüpft sein. Die SP Basel-Stadt unterstützt dieses Vorhaben sehr. Weiter
21.02.2019
Die SP Basel-Stadt begrüsst grundsätzlich die gestern vorgestellten Überlegungen zur Areal-Entwicklung auf dem Wolf. Sie fordert aber einen Mindestanteil von 50% an gemeinnützigem Wohnraum, damit der neu geschaffene Wohnraum mindestens teilweise der Spekulation entzogen wird. Weiter
25.10.2018
Die SP Basel-Stadt ist Gastgeberin der zweiten sozialdemokratischen Städtekonferenz. Weiter
16.05.2018
Die SP Basel-Stadt ist hocherfreut, dass der Grosse Rat heute auf dem Lysbüchel-Areal rund 1000 neue Wohnungen und 2000 Arbeitsplätze ermöglicht und die Änderungsanträge der FDP abgelehnt hat. Weiter