Die Fraktionen der SP Basel-Stadt und des Grünen Bündnis sind sehr erfreut. Der Grosse Rat hat sich für eine Eindrittelquote für Männer und Frauen in den Verwaltungsräten von öffentlich-rechtlichen Anstalten und gemischtwirtschaftlichen Unternehmen ausgesprochen. Dies ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Gleichberechtigung.

Der Kanton steht für die Gesellschaft in der Verantwortung, eine Vorbildfunktion wahrzunehmen. Um langfristig ein ausgeglichenes Verhältnis zu erreichen, ist es notwendig, eine Quote einzuführen. Deshalb begrüsst die SP Basel-Stadt und das Grüne Bündnis diesen wertvollen Entscheid.

Einem möglichen Referendum stehen die beiden Fraktionen gelassen entgegen. Wir sind überzeugt, dass die Basler Bevölkerung einem solche zentralen Anliegen positiv gegenübergestellt ist. Es ist höchste Zeit, diesen längst fälligen Schritt auf dem Weg der Gleichberechtigung zu tun.

18. Sep 2013