In diesem Video erklärt dir Kerstin Wenk, wie du in Basel für einen Linksrutsch wählst:

"Wir alle gemeinsam: gerecht und fortschrittlich, stark gegen Abbau, über Grenzen hinweg."

Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten stehen für eine gerechte und fortschrittliche Gesellschaft ein, die alle Lebensformen akzeptiert und in der niemand an den Rand gedrängt wird. Gerecht heisst, dass der wirtschaftliche Fort­schritt allen zu Gute kommt. Fortschrittlich heisst: Auch die nächsten Generationen können in einer intakten Umwelt leben und echte Gleichstellung ist Tatsache.

Die Herausforderungen sind zahlreich: Digitalisierung, Klimaerwärmung, antidemokratische und autoritäre Kräfte. Es braucht uns alle zusammen, um diesen Entwicklungen eine positive Vision entgegenzustellen. Wir sind bereit!

Wir machen uns stark gegen Abbau auf Kosten der Menschen mit tiefen und mi leren Einkommen. Wir verhindern einen Abbau bei Prämienverbilligungen, Renten und Sozialver­sicherungen. Wir setzen uns für einen ausgebauten Service Public ein. Wir kämpfen für Lohngleichheit und eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir verlangen, dass der Schweizer Finanzmarkt keine klimaschädlichen Investitionen mehr tätigt.

Und das alles über Grenzen hinweg:
Wir verbinden Generationen, Kulturen und Lebensweisen.

Unsere Schwerpunktthemen

Gleichstellung

  • Wir verlangen, dass die Lohngleichheit endlich durchgesetzt wird. 
  • Wir fordern eine ausgedehnte, flexible und bezahlte Elternzeit. 
  • Wir stehen für eine gut ausgebaute und bezahlbare familienergänzende Tagesbetreuung. 

Arbeit für alle

  • Wir stehen ein für sichere Renten, die im Alter ein Leben in Würde erlauben. 
  • Wir fordern einen Mindestlohn und gute Arbeitsbedingungen für alle. 
  • Wir stehen für einen starken Service Public, von dem alle profitieren. 

Krankenkasse

  • Wir fordern Krankenkassenprämien, die maximal 10% des Haushaltseinkomens betragen. 
  • Wir wehren uns gegen eine drohende Zweiklassenmedizin. 
  • Wir verlangen echte Anreize für eine Kostendämpfung im Gesundheitswesen. 

Klima

  • Wir fordern, dass nicht mehr in Öl-, Gas- und Kohleförderung investiert wird. 
  • Wir unterstützen eine Stärkung des öffentlichen Verkehrs und des Langsamverkehrs. 
  • Wir stehen für einen sozialen Klimaschutz. 

Unsere Kandidierenden

+41 61 267 95 50
+41 79 811 24 87
+41 79 353 07 18
+41 76 346 86 43
+41 79 252 64 81