Sie SP-Basel-Stadt begrüsst den Entscheid des Regierungsrates ab dem Schuljahr 2019/20 an drei Standorten der Primarstufe die Tagesstrukturen während eines Grossteils der Schulferien offen zu halten. Mit diesem zusätzlichen Angebot, das von den Eltern tageweise gebucht werden kann, würde eine vom Grossen Rat überwiesene Motion zu diesem Thema weitgehend umgesetzt.

Der Kanton Basel-Stadt baut ab dem Schuljahr 2019/20 sein Angebot für Schuleltern aus. Kinder werden dann an drei Schulstandorten in Tagesstrukturen betreut werden. Der Regierungsrat reagiert damit auf eine Motion von SP-Grossrat Kaspar Sutter, der sich kürzlich für Kinderbetreuung während den Schulferien einsetzte. Die SP-Basel freut sich über diesen Entscheid, auch weil dieses Angebot der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Rechnung trägt.

15. Dez 2017