Die Sozialdemokratische Partei Basel-Stadt sucht vom 1. April bis Ende Oktober 2020

Zwei bis drei CampaignerInnen (mit je 50-75 Prozent)

Der/die CampaignerIn ist für die Organisation und Umsetzung der Freiwilligenarbeit der SP Schweiz in der Kampagne für die kantonalen Wahlen 2020 zuständig. Sie/er organisiert die im Wahlkampf engagierten Personen und befähigt diese, die Ziele des Mobilisierungswahlkampfes zu erreichen. In erster Linie ist der/die CampaignerIn für die Organisation von Küchentischtreffen, Telefonevents und weiteren Aktivitäten zuständig, die von Freiwilligen und Sektionen durchgeführt werden.

Anforderungen:

  • Sie haben sehr gute organisatorische Fähigkeiten, behalten den Überblick auch in hektischen Zeiten und übernehmen gerne Verantwortung für grosse Projekte.
  • Sie bringen eine hohe Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität mit sowie die Fähigkeit zur systematischen Arbeit
  • Sie haben ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und sind ein guter Teamplayer.
  • Sie sind motiviert mit Freiwilligen zu arbeiten und bringen vorzugsweise Erfahrungen in diesem Bereich mit.
  • Sie sind mit den Zielen und Werten der Sozialdemokratie vertraut und fühlen sich diesen Idealen verpflichtet.
  • Von Vorteil sind zudem der Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt, erweiterte Informatikkenntnisse (Excel, Datenbanken, Grafik, Video, Programmierung, etc.), Erfahrung in der Organisation von Anlässen, in Abstimmungs- und Wahlkämpfen und/oder in der Parteipolitik.

Was wir bieten:

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, am Puls des politischen Geschehens einen professionellen Beitrag für eine soziale und offene Schweiz zu leisten. Ihr Arbeitsplatz ist das Parteisekretariat an zentraler Lage in Basel (Nähe «Claraplatz»). Ausserdem sind wir ein tolles Team, das Ihnen Freiraum lässt und zur Seite steht.

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung bis zum 15. Dezember 2019 an: SP Basel-Stadt, z.H. Livia Diem, Rebgasse 1, 4005 Basel oder livia.diem@sp-bs.ch. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Livia Diem unter 061 685 90 23 gerne zur Verfügung. Die Bewerbungsgespräche finden am 17. Dezember 2019 statt.

04. Dez 2019