Rudolf Rechsteiner
Rat: 
Grosser Rat

«Ich kämpfe für die Stilllegung aller Atomkraftwerke und für 100% erneuerbare Energien weltweit.»

Curriculum Vitae

Dr. rer. pol., geboren 1958, verheiratet, 2 Kinder

Berufliche Laufbahn

Selbständiger Berater und Inhaber des Büros re-solution.ch.
Dozent für Energiepolitik und erneuerbare Energien an der ETH, an der Uni Basel und an der Uni Bern. 
während 20 Jahren am Aufbau der ADEV-Gruppe (Liestal) beteiligt, davon 12 Jahre als Präsident

Politische Aktivitäten

1988 - 1999, 2013 - : Mitglied des Grossen Rates
1995 - 2010: Mitglied des Nationalrates

Politische Schwerpunkte

  • Moderne Technik und gute Rahmenbedingungen für erneuerbare Energien und Klimaschutz
  • Faire Pensionskassenrevision und gesunde Staatsfinanzen
  • Kantonalbank mit Staatsgarantie, die ihre Risiken unter Kontrolle hat.
  • Mehr neue Wohnungen (auch für kleine Einkommen) und ein wohnliches Basel.
  • Medienvielfalt auf dem Platz Basel.
  • Mehr regionale Zusammenarbeit und eine Stärkung von Bildung und Forschung.
  • Aktive Integrationspolitik statt Angst, Ausgrenzung und Rassismus.

Weitere Engagements

  • Verwaltungsrat Industrielle Werke Basel (IWB)
  • Verwaltungsrat Pensionskasse Basel-Stadt
  • Präsident der Stiftung Swissaid für Entwicklungszusammenarbeit

Publikationen

  • 100 Prozent erneuerbar – So gelingt der Umstieg auf saubere, erschwingliche Energien (Zürich 2012)
  • Wind Power in Context (London 2008)
  • Grün gewinnt – Die letzte Ölkrise und danach (Zürich 2003)
  • Umweltschutz per Portemonnaie (Zürich 1990).
Telefon: 
+41 79 785 71 82
E-Mail: