Volksinitiativen, Referenden, parlamentarische Vorstösse, Petitionen und natürlich Wahlen: Wie fast alle Parteien ist auch die SP stetig in mehreren politischen Projekten involviert. Nachfolgend finden Sie alle aktuellen Wahl- und Abstimmungskampagnen, an denen die SP Basel-Stadt beteiligt ist.

  • Eine Bürgergemeinde für alle, statt für wenige! Mehr SP in die Bürgergemeinde! Mit diesem Motto zeigt die SP im Wahljahr 2017, dass die Bürgergemeinde mit ihren sozialen Institutionen und Aufgaben für alle Menschen da sein soll, die in Basel leben. Weiter
  • Die Menschenrechte sind ganz wichtige Grundwerte der SP. Die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK) muss unantastbar bleiben. Weiter
  • Heute bekommt ein frisch gebackener Vater in der Schweiz gleich viel Zeit, wie bei einem Wohnungswechsel: Einen Tag! Wir fordern 20 Tage bezahlten Vaterschaftsurlaub – flexibel tageweise innert einem Jahr nach der Geburt zu beziehen. Weiter
  • Wahl- und Abstimmungskampagnen werden auch bei uns immer teurer. Trotzdem ist die Schweiz das einzige Land Europas, das die Finanzierung von Parteien und anderen politischen Akteuren nicht regelt. Weiter
  • Nationale Abstimmungen: JA zur Eidgenössischen Energiegesetz (Energiestrategie 2050) Kantonale Abstimmungen: JA zur Änderung des Gastronomiegesetzes JA zur Veloring-Initiative Weiter