Volksinitiativen, Referenden, parlamentarische Vorstösse, Petitionen und natürlich Wahlen: Wie fast alle Parteien ist auch die SP stetig in mehreren politischen Projekten involviert. Nachfolgend finden Sie alle aktuellen Wahl- und Abstimmungskampagnen, an denen die SP Basel-Stadt beteiligt ist.

  • Heute bekommt ein frisch gebackener Vater in der Schweiz gleich viel Zeit, wie bei einem Wohnungswechsel: Einen Tag! Wir fordern 20 Tage bezahlten Vaterschaftsurlaub – flexibel tageweise innert einem Jahr nach der Geburt zu beziehen. Weiter
  • Wahl- und Abstimmungskampagnen werden auch bei uns immer teurer. Trotzdem ist die Schweiz das einzige Land Europas, das die Finanzierung von Parteien und anderen politischen Akteuren nicht regelt. Weiter
  • Die Menschenrechte sind ganz wichtige Grundwerte der SP. Die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK) muss unantastbar bleiben. Weiter
  • Nationale Abstimmungen: NEIN zur Unternehmenssteuerreform III JA zur Einbürgerung von AusländerInnen der dritten Generation NEIN zum Nationalstrassenfonds Kantonale Abstimmungen: JA zum Umbau der Kaserne JA zur Aufhebung des Wahlquorums Weiter