Freitag, 18. August 2017, 19:00 bis 21:00

Renten sichern, AHV stärken, aber wie?

Das Rentensystem der Schweiz braucht eine Reform. Denn die Bevölkerung wird immer älter und die Pensionierung der sogenannten Babyboomer steht vor der Türe. Bundesrat Alain Berset hat eine Vorlage ausgearbeitet, welche die erste und zweite Säule miteinander verknüpft. Die Bundesversammlung hat nach langem Ringen einen Vorschlag verabschiedet, mit welchem die Renten bis 2030 gesichert werden können. Über diesen wird am 24. September 2017 abgestimmt.

Um die Vorteile und Errungenschaften dieser Reform genauer zu erklären, wird Bundesrat Alain Berset am 18. August 2017 nach Basel kommen. Die Bevölkerung wird dabei Gelegenheit haben, ihm Fragen dazu zu stellen und mitzudiskutieren. Im Anschluss findet eine kontradiktorische Diskussion zwischen lokalen Vertreterinnen und Vertretern aus der Region Basel statt.    

Pro:
Silvia Schenker, Nationalrätin SP BS
Sara Murray, politische Geschäftsführerin CVP BS

Contra:
Barbara Gutzwiller, Direktorin Arbeitgeberverband Basel
Luca Urgese, Präsident FDP BS

Moderation: Matthias Zehnder, freier Publizist

Die Veranstaltung ist öffentlich und erfordert keine Anmeldung. Sie findet in der grossen Halle (EG) des Unternehmens Mitte an der Gerbergasse 30 statt. Freier Eintritt.